InProCoat

Inspektionsservices – wir inspizieren Ihre Beschichtungen gemäß FROSIO und NACE

Egal, ob Sie Pipelines, Offshore-Anlagen oder Chemie-Anlagen planen, bauen oder betreiben – durch mangelhafte Beschichtungen auftretende Schäden an Materialien und Bauteilen können sich nachteilig auf Mensch und Umwelt auswirken und zu ungeplanten Stillständen und teuren Produktionsausfällen führen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beschichtungen oder Korrosionsschäden durch unsere FROSIO- und NACE-Inspektoren abnehmen bzw. beurteilen zu lassen.

FROSIO Beschichtungsinspektion nach NS 476

Korrosionsschutzbeschichtungen beeinflussen in hohem Maße die Stabilität, die Funktionstüchtigkeit und damit auch die Lebensdauer von Pipelines und Stahlkonstruktionen. Eine besonders große Rolle spielt die Wahl eines geeigneten Beschichtungssystems und dessen fachgerechte Ausführung bei Bauwerken in Seewassernähe, im Offshore-Sektor und überall dort, wo spezielle Anforderungen an den Korrosionsschutz gestellt werden. Gerade in diesen Bereichen ist die professionelle Durchführung von Inspektionsarbeiten einschließlich deren Überwachung und Protokollierung durch kompetentes, bestens ausgebildetes Personal unverzichtbar.

Wir freuen uns, Ihnen eine Beschichtungsinspektion nach FROSIO Level 3 als Dienstleistung anbieten zu können.

Unser diesbezügliches Leistungsspektrum umfasst:

  • Überwachen von Korrosionsschutzspezifikationen,
  • Überwachen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie Checklisten,
  • Überwachen und Protokollieren von Beschichtungsprozessen,
  • Durchführen und Protokollieren verschiedener Prüfverfahren nach aktuellen Normen,
  • Identifizieren und Aufzeichnen kritischer Punkte sowie
  • Datenanalyse und -auswertung.

Unsere FROSIO-Level-3-Inspektoren haben mehr als fünf Jahre relevante Erfahrung, davon mindestens zwei Jahre dokumentierte Inspektionserfahrung. Sie sind fähig, spezielle Mess- und Dokumentationsmethoden anzuwenden und Gutachten zu erstellen.

Was bedeutet FROSIO?

FROSIO ist ein in Norwegen ansässiger, weltweit anerkannter Fachbeirat für die Ausbildung und Zertifizierung von Beschichtungs-Inspektoren. Die Organisation wurde 1986 von der Industrie ins Leben gerufen, um die wachsende Nachfrage nach qualifiziertem und zertifiziertem Personal im Bereich des Korrosionsschutzes und der Oberflächenbehandlung zu decken.

NACE Beschichtungsinspektion

Das Coating Inspektor Programm der NACE setzt seit mehr als 30 Jahren den Standard für Inspektionen in der Schutzlackindustrie und ist zugleich das international anerkannteste Zertifizierungsprogramm für Beschichtungsinspektoren.

Unsere NACE-Level-2-Inspekoren führen zerstörungsfreie Prüfungen von Flüssig- und Nicht-Flüssig-Lacken auf beliebigen Untergründen in Werkstätten, Fabriken und Anlagen durch.

Regelmäßige Beschichtungskontrolle vermeidet Korrosion durch Versagen der Beschichtung

Beim Beschichten von Pipelines, Stahlbauten und Bauteilen für technische Anlagen kann es während der Vorbehandlung, des Auftragens und der Aushärtung zu Problemen kommen, die den Korrosionsschutz beeinträchtigen. Um diese rechtzeitig erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können, sind regelmäßige Zustandsanalysen am Objekt erforderlich. Wir stellen durch unsere Beschichtungskontrollen nach FROSIO Level 3 und NACE Level 2 sicher, dass Ihre Beschichtungen alle gewünschten spezifizierten Funktionen erfüllen.

Unser Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.