InProCoat

Aufbau einer vollautomatischen Rohrbogenbeschichtungsanlage für 3LPE/3LPP-Beschichtungen mittels automatischem Flammspritzverfahren

Mit dem von uns entwickelten Verfahren zur Beschichtung von Buckle Arrestoren mittels automatischem Flammspritzen sind wir in der Lage, jede Rohrgeometrie mit einer 3LPE- oder 3LPP-Beschichtung gemäß ISO 21809-1 zu beschichten. Dieses weltweit geschützte Verfahren haben wir nun auch auf Rohrbögen übertragen und dafür in den letzten Jahren eine Anlage zur vollautomatischen Beschichtung mittels Flammspritzverfahren entwickelt. Damit sind wir das erste Unternehmen weltweit, das in der Lage ist, alle Kriterien der ISO 21809-1 für Rohrbögen vollumfänglich zu erfüllen. Und dies vorallem in gleichbleibender Qualität aufgrund des vollautomatischen Verfahrens.

Die Beschichtung von Rohrbögen wird somit in der gleichen Qualität möglich sein, wie die Beschichtung von Leitungsrohren oder Buckle Arrestoren. Die Anlage kann Rohrbögen mit einem Durchmesser von 8" bis 36" beschichten und Radien bis zu 8D. Zurzeit wird die Anlage von uns aufgebaut. Ab Spätsommer werden wir die ersten Aufträge durchführen können. Anfragen zu diesem Verfahren nimmt unser Vertrieb aber schon heute gerne entgegen.

Unser Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.